Skip to main content

Kredit Ratgeber – Prüfen, vergleichen, berechnen

Ein Kredit erscheint oft als die einfachste und praktikabelste Lösung, sich kostspielige Wünsche zu erfüllen oder eine finanziell kritische Lage zu überbrücken. Das historisch niedrige Zinsniveau macht sich derzeit auch bei den Krediten bemerkbar. Allerdings erreichen Kredite nicht die Niedrigzinsen, die Sparer zurzeit für ihre üblichen Anlagen bei den Banken erhalten. An einen Kredit werden noch mehr Maßstäbe angelegt als der Zinssatz der EZB (Europäische Zentralbank). Das Kreditgeschäft ist das Hauptgeschäft der Banken.

Banken berechnen die Zinsen für gewährte Kredite nach komplizierten Schlüsseln, die die persönliche Bonität, festes Einkommen, Art der Beschäftigung, allgemeine persönliche Wirtschaftssituation, Höhe bestehender Schulden usw. einbeziehen. In diese Scores fließt mit hoher Maßgeblichkeit in Deutschland auch die Auskunft über die Kreditwürdigkeit seitens der Schufa (Schutzgemeinschaft zur allgemeinen Kreditsicherung) in Deutschland ein. Dabei setzen verschiedene Banken auch unterschiedliche Wertungen der Scores ein. Für den Kreditnehmer ist das System, nachdem eine Bank seinen Kredit gewährt und seine Zinsen festsetzt gewöhnlich nicht bis jede Einzelheit nachzuvollziehen.

Stellen Sie hier Ihre kostenlose und unverbindliche Kreditanfrage >>

Grundsätzlich muss immer davon abgeraten, dass sich ein Kreditnehmer bis zur Grenze seiner Zahlungsfähigkeit verschuldet. Laut statica.com, einem großen Statistikportal online besagt eine Hochrechnung für 2014, dass in Deutschland ungefähr 6,67 Mio. volljährige Privatpersonen überschuldet waren oder als problematisch bei der Tilgung eingestuft wurden. Dabei sind nicht nur Bankkredite, die die privaten Schuldner belasten, sondern Konsumschulden durch Ratenkäufe, Verträge mit Kommunikationsanbietern, Mieten und mehr. Jede Verschuldung – gleich zu wie günstigen Zinsen – ist letztendlich eine Verteuerung für den Schuldner. Geschuldetes Geld, der Kredit, ist nicht kostenlos zu bekommen.

Selbstprüfung statt Schuldenfalle

Viele Vorhaben im Leben übersteigen das monatliche Einkommen und eventuelle Ersparnisse von kleinen und mittleren Verbraucher. Das neue Auto, das Eigenheim und ähnliche große Finanzierungen sind sehr oft nur über ein Darlehn zu finanzieren. Vorsicht ist immer dann geboten, wenn ein Verbraucher die Übersicht über seine Zahlungsverpflichtungen verliert.

Hier kann die Schuldenfalle drohen:

  • Mehrere Kredite, Dispo ständig im Minus
  • Zu viele gleichzeitige Ratenkäufe, die nur mühsam bedienbar sind
  • Kreditaufnahme für einen Engpass, dessen Ende nicht voraussehbar ist

Zu einer Überschuldung kann es aber auch unverschuldet kommen, z.B. durch Krankheit, Arbeitslosigkeit, Veränderung der Familiensituation, unverschuldete Firmeninsolvenz.

Rechtzeitig umschulden

Der erste Schritt, aus der Überschuldung sollte das Bemühen um eine vorteilhafte Umschuldung bei einer Bank sein. Sehr problematisch ist es dagegen, einen neuen Kredit aufzunehmen, um nur kurzzeitig der Überschuldung Herr zu werden. Viele Banken bieten Umschuldungen zu guten Konditionen und günstigen Zinsen an. Der Vorteil ist, dass teure Kredite, wie der Dispo durch zinsgünstige Raten abgelöst werden können. Die Online Kredit Vergleiche geben Auskunft über Bankangebote und ein guter Berater wird die richtige Lösung finden.

Kredit scheitert nur an der Schufa

Die Schufa unterhält riesige Datenbanken über die Wirtschaftsverhältnisse über etwa 90 % der deutschen Bürger. Das NEIN zum Kredit bei zu hoher Verschuldung oder wiederholten Zahlungsproblemen kann auch vor Überschuldung schützen. Oft wird dieses NEIN aber auch dann von den Banken erteilt, wenn der Betreffende eigentlich fähig wäre, den Kredit zu tilgen und vergangene Zahlungsprobleme sich längst gelöst haben. Dann kann die Aufnahme von einem Kredit ohne Schufa Hilfe zur rechten Zeit sein. Verbraucher müssen allerdings sehr wachsam sein, um nicht einem unseriösen Anbieter auf den Leim zu gehen. Der Kredit ohne Schufa sollte nicht als Lösung bestehender Überschuldung gesehen werden, sondern als eine weniger bürokratisch gehandhabte Geldaufnahme, meist im Ausland oder von Privat an Privat. Der Kreditnehmer muss sich sicher sein, dass er in der Lage ist die Raten zu bedienen.

Stellen Sie hier Ihre kostenlose und unverbindliche Kreditanfrage >>

Online Kreditrechner – Nachrechnen ist besser als zahlen

Der Blick auf ein gutes Zinsangebot kann täuschen. Die tatsächliche Wirtschaftslast durch einen Kredit kann höher sein. Hier bieten die Online Kreditrechner eine ausgezeichnete Hilfe, um die realen Kosten des Kredits bei angebotenen Zinsen, gewünschter Höhe und Laufzeit schwarz auf weiß zu sehen. Das empfiehlt sich auch unbedingt für Kredite ohne Schufa. Da es sich bei diesen Krediten sehr oft um Auslandskredite, z.B. den Schweizer Kredit, handelt, sind die Angebote bei den üblichen Online-Vergleichen für Kredite nicht zu finden. Interessenten müssen mehr Zeit in die Vergleiche investieren und selbst etliche verschiedene Kreditangebote vergleichen. Bei ausreichender Bonität werden viele Kredite ohne Schufa online sehr schnell bewilligt. Daher sollte sich jeder die Chance zum Nachrechnen per Online Kreditrechner nehmen. Hohe Zinsen belasten monatelang.

Der Kredit ohne Schufa – gute Angebote

Kredite, die von vertrauenswürdigen Marktplätzen oder einem Geldinstitut mit Bankzulassung angeboten werden, sind nicht minderwertig, weil keine Schufa befragt wird. Die Schufa wird entweder nicht befragt, weil sie in dem Land keine Rolle spielt oder der Kreditgeber noch andere Kriterien wichtiger findet. Ein gesundes Misstrauen gegenüber unrealistischen Versprechungen ist angebracht. Doch, wenn die Schufa die einzige Hemmschwelle zum Kredit darstellt, ist ein seriöser Kredit ohne Schufa eine gute Lösung. Es muss auch nicht in jedem Fall mit höheren Zinsen gerechnet werden. Bei insgesamt guter Bonität werden Kredite ohne Schufa durchaus zu üblichen Zinsen angeboten.